Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

Senden

Feedback

Presse-News

Pressemitteilung

Frei zur unentgeltlichen Verwertung

Gipsabdrücke in 12 Sprachen 3D Hand Design startet neu gestaltete Internetseite 01. Februar 2011 - Wuppertal -

Den fünften Geburtstag seines Unternehmens 3D Hand Design, dem Spezialisten für Hand- und Fußabdrücke in Gips, feiert der Wuppertaler Michael Wartini an einem ganz besonderen Ort: im Internet! Denn dort zeigte sich am 25. Januar 2011 erstmals die völlig neu gestaltete Plattform www.3dhanddesign.de dem gespannten Publikum. Und das ist international! "Wir liefern mittlerweile in mehr als 40 Länder", so Wartini sichtlich stolz. "Aber da geht noch mehr!" Um den Anfragen aus aller Welt gerecht zu werden, spricht der neue Shop jetzt 12 Sprachen und akzeptiert zusätzlich gängige Kreditkarten als Zahlungsmittel. "Wir legen großen Wert darauf, dass sich auch unsere internationalen Kundinnen und Kunden ausführlich und für sie verständlich über unser Angebot informieren können. Unser neuer Internet-Auftritt wird uns dabei sehr helfen!"

Den großen Erfolg seiner Idee schreibt Wartini aber nicht nur dem Vertrieb über Internet zu. "Einerseits finden nur hochwertige und gesundheitlich völlig unbedenkliche Materialien bei unseren Produkten Verwendung. Andererseits erzielen auch handwerklich ungeübte in kurzer Zeit wunderschöne Ergebnisse." Das auf der Internetseite www.3dhanddesign.de abrufbare Video überzeugt auch die kritischen Interessenten von der perfekten Mischung aus Spaß und tollem Erfolg. "Immer häufiger", beschreibt Wartini seine Erfahrungen aus dem Kontakt mit seinen Kunden, "bleibt es nicht nur bei einer Bestellung! Die Abformsets werden nachbestellt, um auch den Großeltern oder den Paten mit einem 3D Handabdruck noch ein tolles Geschenk zu machen.

Aber auch die passenden Ergänzungen unseres Sortiments wie zum Beispiel Babyalben oder Bilderrahmen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit." Seine Kunden hat 3D Hand Design jedoch nicht ausschließlich nur im privaten Bereich. Zwar gehören junge Familien, die sich eine bleibende Erinnerung an die erste Zeit mit ihrem Nachwuchs wünschen ebenso zum Großteil seiner Abnehmer wie Angehörige auf der Suche nach einem besonderen Geschenk. Aber auch Unternehmen wie beispielsweise Krankenhäuser verwenden Produkte von 3D Hand Design: So hilft die Produktserie "Magic Footprints" clever und erfolgreich bei der sauberen Erstellung von Fußabdrücken für Geburtskarten oder bei der Identifikation von Neugeborenen. Ganz gleich jedoch welchen Hintergrund ein Geschäft hat: die Zufriedenheit seiner Kunden steht klar im Fokus von Michael Wartini. Dies belegen beispielsweise eindrucksvolle 100% positive Bewertungen bei eBay. Mit seiner neuen Internetpräsenz www.3dhanddesign.de bietet der führende Anbieter von Abformsets für Kinderhände und -füße heute ein neues Einkaufserlebnis. Maximale Kundenzufriedenheit und weiteres Wachstum sind so garantiert.

Über 3D Hand Design

Das Wuppertaler Unternehmen 3D Hand Design wurde 2006 von Michael Wartini gegründet und ist heute der führende Anbieter von Abformsets für Kinderhände und -füße. Mehr als 10.000 zufriedene Privatkunden, Wiederverkäufer, Geburtskliniken und Kindergärten in über 40 Ländern bestellen über den 12-sprachigen Onlineshop www.3dhanddesign.de oder internationale Marktplätze Lucky Hands Abformsets für jede Altersklasse, Magic Footprint Produkte zur Erstellung von Fußabdrücken ohne Stempelfarbe oder Druckerzeugnisse wie z.B. Baby Tagebücher und Baby Alben. Der Spezialist rund um das Thema Hand- und Fußabdrücke bietet auf Anfrage auch individuelle Lösungen an und generiert durch höchste Qualität und größte Kundenzufriedenheit 30 bis 40% Umsatzwachstum pro Jahr!