Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

Senden

Feedback

Magic Footprints - Fragen und Antworten

Worin besteht der Unterschied zwischen Magic Footprint Standard und Magic Footprint Spezial Sets?

Beim Magic Footprint Standard Set können Sie jedes beliebige Papier verwenden und sind in der Größe beschränkt (max. 60 x 100 mm) , während beim Magic Footprint Spezial Set nur spezielles Papier verwendet werden kann. Dafür haben Sie in der Regel keine Beschränkung von der Größe her.

 

Was ist mit der Haltbarkeit der Abdrücke?

Bei beiden Produkten ist die Haltbarkeit der Abdrücke unbeschränkt. Beide Produkte erfüllen höchste Anforderungen im Hinblick auf Ihre Dokumentenechtheit. Während das Magic Footprint Standard Set über einen längeren Zeitraum benutzt werden kann, trocknet das geöffnete Wischtuch beim Magic Footprint Spezial Set innerhalb weniger Tage aus.


Wieso hat das Starter Set für 4 Abdrücke nur 1 Feld zur Verfügung?

Beim Starter Set für 4 Abdrücke handelt es sich um einwandfreie Produkte, bei denen jedoch statt der normalerweise üblichen 2 Felder nur 1 Feld zur Verfügung steht.


Was muss ich bei einer Mehrfachverwendung als Hebamme berücksichtigen?

Bitte achten Sie bei einer Mehrfachnutzung darauf, dass die Füßchen der Babys bei der Erstellung der Abdrücke sauber sind oder mit dem Magic Footprint Rahmen nicht direkt in Berührung kommen.


Muss ich die regulären Preise zahlen, wenn ich als Hebamme in der Geburtshilfe arbeite?

Nein, selbstverständlich erhalten Sie dann auf Anfrage unsere Sonderpreise ebenso wie unsere Kunden aus dem Bereich geburtshilflicher Einrichtungen.


Was sind Magic Footprint Standard Sets?

Magic Footprint Standard Sets sind ein in Deutschland absolut neuartiges Verfahren zur Erstellung von Fußabdrücken bei Neugeborenen.

Dabei handelt es sich ursprünglich um ein Produkt, dass vom führenden Hersteller der USA stammt und in amerikanischen Entbindungskliniken aus identifizierungstechnischen Gründen eingesetzt wird.